Serie TFM

Für hohe Luftreinheit mit hohen hygienischen Anforderungen zum Einbau in Decken

Schwebstofffilter-Module als endständige Filterstufe mit Mini Pleat Filterplatten zur Abscheidung von Schwebstoffen. Einsatz in Laboren, medizinischen Bereichen oder in Produktionräumen der Pharma- und Lebensmittelindustrie

  • Einzelgehäuse zu Deckenfeldern kombinierbar
  • Für Reinheitsklassen 5 – 8 nach EN ISO 14644-1
  • Einfacher, zeitsparender und sicherer Filterwechsel, durch speziellen Anpressrahmen
  • Integrierte Dichtsitz-Prüfeinrichtung für Filterelemente
  • Einrichtungen für Druckdifferenzmessung
  • Hygienekonform nach VDI 6022

small_tab1_Serie TFM
v2.5.1.2
Aktualisiere Bestellschlüssel
Speichere Konfiguration
Ihr Preis wird berechnet
Breite
600
Länge
600
900
1200
Aktualisiere technische Daten
Ausschreibungstext: TFM/600x1200
Aktualisiere Auschreibungstext
Vollständigen Text anzeigen Vollständigen Text verbergen
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Schwebstofffilter-Modul der Serie TFM für Deckeneinbau als endständige Filterstufe und zur Luftführung in der Reinraumtechnik
  • Einzelgehäuse zu Deckenfeldern kombinierbar
  • Aufnahme von Filterelementen zur Abscheidung von Schwebstoffen wie z. B. Aerosole, toxische Stäube, Viren, Bakterien aus der Zu- und Abluft

Besondere Merkmale

  • Kompakte Bauweise
  • Einfachste Bedienung
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Einzelgehäuse zu Deckenfeldern kombinierbar

Nenngrößen [mm]

  • B × L

Ergänzende Produkte

  • Mini Pleat Filterplatten (MFP)
  • Zugehörige Filterelemente sind gesondert zu bestellen

Konstruktionsmerkmale

  • Anpressvorrichtung mit 4 Befestigungspunkten für Filterelemente
  • Dichtsitz-Prüfeinrichtung zur Kontrolle der Filterfunktion
  • Druckmessstellen zur Überwachung der Betriebs-Druckdifferenz
  • Anschlussstutzen (rund, von oben)

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse aus Stahlblech pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß
  • Luftdurchlass aus gekantetem Lochblech pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß

Normen und Richtlinien

  • Hygiene-Konformität nach: VDI 6022, VDI 3803, DIN 1946 Teil 4, ÖNORM H 6021 und ÖNORM H 6020, SWKI VA 104-01 und SWKI 99-3 sowie EN 13779

Instandhaltung

  • Deckenluftdurchlass zur einfachen Demontage für Filterwechsel und Dekontamination

Technische Information

Ausschreibungstext, Bestellschlüssel, Produktbeziehungen

  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel

Schwebstofffilter-Modul TFM für Deckeneinbau als endständige Filterstufe und zur Luftführung in der Reinraumtechnik.

Einzelgehäuse zu Deckenfeldern kombinierbar. Aufnahme von Filterelementen zur Abscheidung von Schwebstoffen wie z. B. Aerosolen, toxischen Stäuben, Viren und Bakterien aus der Zu- und Abluft.

Gehäuse mit Anschlussstutzen von oben.

Schwebstofffilter-Modul mit Anpressvorrichtung mit 4 Befestigungspunkten für Filterelemente.

Serienmäßig sind die Gehäuse mit Dichtsitz-Prüfeinrichtung und Druckmessstellen zur Überwachung der Betriebsdruckdifferenz ausgestattet.

Für die Aufnahme von Mini Pleat Filterplatten mit Flachprofil-Dichtung.

Luftdurchlass aus gekantetem Lochblech pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß.

Dichtheitsprüfung für jedes Gehäuse.

Besondere Merkmale

  • Kompakte Bauweise
  • Einfachste Bedienung
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Einzelgehäuse zu Deckenfeldern kombinierbar

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse aus Stahlblech pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß
  • Luftdurchlass aus gekantetem Lochblech pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß

large_tab3_Serie TFM

Abmessungen und Gewichte

  • Abmessungen und Gewichte

Alle Gewichtsangaben sind netto, ohne Verpackung

Filtergröße
B L B × H × T M ØD kg

600

600

535 × 535 × 78

549

248

22

600

900

835 × 535 × 78

849

313

27

600

1200

1135 × 535 × 78

1149

348

32

① Lochabstand Aufhängung oben ② Durchmesser Anschlussstutzen ③ Gewicht (ca.)


Grundlagen und Definitionen

Einbau und Inbetriebnahme

  • Anpressung der Filterelemente erfolgt durch 4 leicht zu handhabende Spannelemente

Downloads

Produktinfos

Zertifikate

Betriebsanleitungen

Compartir la página

Recomendar la página

La página puede ser recomendada compartiendo este enlace.

Los campos marcados con un asterísco (*) son de obligado cumplimiento.

Contacto

¡Gracias por su mensaje!

Su recomendación ha sido remitida con éxito.

Contacto

Estamos aquí para ayudarle

Visual contact Visual contact

Por favor indique el asunto de su consulta y sus datos de contacto.
Tel.: +34 976 50 02 50 | Fax: +34 976 50 09 04

Los campos marcados con un asterísco (*) son de obligado cumplimiento.

Contacto

¡Gracias por su mensaje!

Visual contact Visual contact

Su mensaje se ha recibido con éxito en el buzón del SAT de TROX.
En seguida nos pondremos en contacto con usted.
En caso de que disponga de cuestiones adicionales, puede contactar con nosotros en: Tel.: +34 976 50 02 50 | Fax: +34 976 50 09 04

Contacto

Estamos aquí para ayudarle

Visual contact Visual contact

Por favor indique el asunto de su consulta y sus datos de contacto.
Tel.: +34 976 50 02 50 | Fax: +34 976 50 09 04

Adjunto (máx. 10MB)

Los campos marcados con un asterísco (*) son de obligado cumplimiento.

Contacto

¡Gracias por su mensaje!

Visual contact Visual contact

Su mensaje se ha recibido con éxito en el buzón del SAT de TROX.
En seguida nos pondremos en contacto con usted.
En caso de que disponga de cuestiones adicionales, puede contactar con nosotros en: Tel.: +34 976 50 02 50 | Fax: +34 976 50 09 04